Sonntag, 30. April 2017

Die Entstehung




Willkommen zum 7ten Tag der Blogtour von Nica Stevens ihrem Werk
Hüter der fünf Leben aus dem Carlsen Verlag.
Ich werde Euch heute mal einen Einblick hinter die Kulissen dieses Werkes geben und ich hoffe, das es Euch gefallen wird, denn ich persönlich liebe Background Informationen.









Vor vielen vielen Jahren....
  
Okay, das ist um ehrlich zu sein ein wenig arg übertrieben,
denn es müsste eher heißen:
Vor nicht allzu langer Zeit, gab es eine junge Frau.
Sie genoss Ihr Leben.
Besonders jedoch, genoss Sie eines – Ihre Leidenschaft zum geschriebenen Wort, denn sie war Autorin.
   Eine Autorin, deren Schreibstil nicht nur einen Widererkennungswert hat, sondern, der auch liebevoll und enorm facettenreich ist.
Eines Tages, nahm eine neue Idee Ihren Lauf. Sie ließ sie nicht mehr los,
egal ob bei Tage oder bei Nacht.


   Somit begann die Geschichte
-
Die Geschichte der Hüter der fünf Leben von Nica Stevens. 

Sie fing an, sich Ideen zu diesem Thema zu machen und sich diese zu notieren. In diesem Prozess, fingen dann auch schon die einzelnen Charaktere an zu erwachen und Form anzunehmen.
Die Charaktere sind es auch, die Nica Ihren Weg weisen. Sie bestimmen, wie die Handlung beginnt und ebenso, wo sie enden wird!
Während die Charaktere den Lauf der Geschichte übernehmen, baut sich ebenfalls das komplette Setting auf. Dazu beginnt dann auch gleichzeitig die Recherche. Was ist wo, und wie sieht es dort genau aus? Ist dort ein See oder mehrere? Wie ist alles dort angeordnet?
Nichts wird dem Schicksal überlassen.
Bis alle Ideen notiert sind und der komplette Plott steht, können schon einmal 2-3 Wochen vergehen. Diesen heftet sich die Autorin an Ihre Pinnwand, damit auch ja nichts durcheinander geworfen wird. Die Feinheiten, entwickeln sich aber dennoch erst bei dem eigentlichen Schreibprozess, ab und an, wird dann doch noch einmal eine Kleinigkeit umdisponiert. Denn manchmal, kommen einfach noch neue Ideen hinzu, die dann natürlich auch Einfluss auf die Geschichte nehmen können.
Das heißt eigentlich im Klartext, dass der Weg zum Ziel am Ende eine völlig andere Richtung nehmen kann, als das es ursprünglich geplant war. Jedoch eines ändert sich nicht, denn das Ende steht von Anfang an!
Während Nica noch fleißig am schreiben war,
ging nebenbei die Verlagssuche los.
Schließlich wünschte Sie sich nichts mehr, als ein wundervolles zu Hause für Ihr neues Baby.
Die Nachrichten trudelten ein.
Einige Verlage hatten Interesse an Ihrem neuen Werk, als jedoch dann eine Zusage vom Carlsen Verlag kam, blieb Ihr nichts anderes übrig, als Ihr Baby dort unter zu bringen.
Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt warum, oder?
Der Carlsen Verlag, ist eines Ihrer Lieblingsverlage. Es war Ihr Traum und Wunsch dort ein Werk zu veröffentlichen, und als Sie nun diese Chance bekam, ergriff Sie diese sofort!
Wer kann Ihr das schon verdenken?
Nachdem die Geschichte nun auch ein zu Hause hatte, ging es mit der Überarbeitung des Werkes voran. Die erste Manuskriptfassung war nämlich rauer und blutiger. Da dieses Werk jedoch ein Jugendbuch werden sollte, hat Sie vereinzelte Szenen abgeschwächt.
Parallel zum Lektorat, lief dann nun die Covergestaltung.
Bei der Covergestaltung durfte Nica mitwirken. Es gab übrigens noch einen anderen Entwurf, der jedoch nicht so passend war, wie der, der es jetzt am Ende wurde, denn wie sie es selbst sagt, entspricht dieses Endprodukt genau Ihrer Vorstellung.
Der glücklichste Moment war, als sie am Ende Ihr Baby in den Händen halten konnte. Und ich kann nur noch eines sagen, vom Cover bis zum Inhalt ist alles mit einem roten Faden durchzogen und ist einfach nur perfekt!


Ich hoffe das Euch mein kleiner Einblick hinter die Fassade dieses wundervollen Werkes gefallen hat!











Gewinnspiel:
Ihr habt die natürlich auch die Möglichkeit etwas zu gewinnen, und zwar:


1-2 Preis: je 1 Print v. "Hüter der fünf Leben"
3. Preis: 1 Hörbuchdownload v. "Hüter der fünf Leben"
4-5 Preis: je 1 E-Book v. "Hüter der fünf Leben"


Ihr müsst mir dazu nur folgende Frage beantworten:
Was ist für Euch das wichtigste an einem Buch?


Teilnahmeregeln:
*Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern ...
* Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
* Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
* Keine Haftung für den Postversand
* Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
* Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
* Das Gewinnspiel läuft vom 24.April 2017 - 01.Mai 2017 um 23:59 Uhr
* Jeder Teilnehmer der auf allen Blogs der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 8 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
* Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 02.Mai 2017 auf allen teilnehmenden Blogs im Laufe des Tages




Ich wünsche Euch nun noch viel Spaß morgen bei unserer letzten Station
Eure Saskia



Soooo ihr lieben!!! 

Hier nun die Gewinner der Blogtour!!!

1-2 Preis 

Je 1 Print v. "Hüter der fünf Leben"

 geht an....

- Susanne Sahner

- Martina Suhr

________________________________

3. Preis 

1 Hörbuchdownload "Hüter der fünf Leben"

geht an...

Anni Oetershagen

_________________________________

4-5 Preis 

Je 1 E-Book v. "Hüter der fünf Leben"

geht an... 

- Jen b

- Melanie Mallek 

_________________________________

GANZ WICHTIG!!!!! 

Die Gewinner haben eine Woche Zeit sich bei Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen unter Firebird800@web.de zu melden. 

Betreff:"Hüter der Fünf Leben"

Denkt daran Ihr eure Adresse oder euren Formatwunsch bei E-Book mitzuteilen.

GANZ WICHTIG Euren Nickname unter was ihr gepostet habt mit senden… sonst geht das große Suchen los…