Sonntag, 11. Dezember 2016

Andreas Suchanek - Das Erbe der Macht/Aurafeuer

Das Erbe der Macht - Aurafeuer
Andreas Suchanek



Hardcover: 19,90€  (enthält Teil1-3)

Ebook: 2,49€  


ISBN:  978-3958342262

Seiten: 120 Seiten

Erscheinungsdatum: 30 September 2016

 

 

Klappentext
Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!
Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft.
Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive: Erlebe mit an, wie sich die Lichtkämpfer und der Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci, und weitere Größen der Menschheitsgeschichte – gegen die Macht des Bösen stellen.
Meinung
Das Erbe der Macht, ist das erste Werk, was ich von dem Autor Andreas Suchanek gelesen habe. 
Mit Aurafeuer gelang ihm ein wahsinns Auftakt seiner neuen monatlichen Serie!
In meinen Augen besitzt diese neue Serie alles, was ein Urban-Fantasy Leserherz erwartet und liebt.
Es ist Spannungsgeladen - perfekte Stimmungswechsel - wahninns Überraschungsmomente.
Alles ist vorhanden. 
Der Autor hat ein genial tolles Talent, denn er versteht es perfekt, mit seinen Lesern zu spielen. 
Was man erwartet, trifft nämlich nicht immer zu!
Genau solche Momente hab ich in diesem Werk genossen und geliebt. Eine Geschichte, wo mal nicht alles sofort offensichtlich ist.
Es gibt so oft momente wo man denkt oha... jetzt versteh ichs...
Endergebnis... man versteht es dann doch nicht oder man hat das falsche erwartet, was es aber umso fesselnder und spannender zugleich macht.
Ich persönlich war überwältigt von seinem fesselnden Schreibstil. Von Anfang an, war ich in der Geschichte drin. 
Sogar Zeit und Raum vergaß ich beim lesen. 
Der stressige Altag wurde zur Nebensache. Ich genoss die Geschichte ud verlor mich sogar in Ihr.

Es gibt jedoch ein kleines Manko was ich an Teil 1 der Serie habe.
Die Story schreitet sehr sehr schnell voran, was eigentlich kein Problem darstellt, dennoch sind es viele Informationen und Input was man am Anfang erhält, wo einem doch mal der Kopf schwirrt und man manchmal kurzzeitig den überblick verliert. So erging es mir zumindest.
DENNOCH auch wenn ich kurz vorgreife... vieles erklärt sich in den weiteren Bändern, was mich dann beruhigte und noch mehr fesselte!
Wie gesagt...
Dies minderte jedoch nicht die Spannungsgewalt vom ersten Teil noch das ich mich in diesem Werk buchstäblich verlor


Fazit
Ich kann diese neue Serie jedem Urban-Fantasy Liebhaber nur ans Herz legen. Eine neue Serie - mit grandiosen Abenteuern. Man wird gefesselt und ist gebannt. Man erwartet Sehnsüchtig immer den nächsten Teil weil man wissen möchte, WIE geht es verdammt nochmal weiter!
Von daher eine klare Empfehlung von mir!!