Samstag, 29. August 2015

Fenia Kubia - Ich liebe dich Lorelai

Fenia Kubia
Ich liebe dich Lorelai
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 402 Seiten

★★★★☆




Kurzbeschreibung
Erotische Highschool-Komödie

Eine Highschool. Die Neue. Sex. Und vielleicht Liebe.

Matan ist unsichtbar, er ist der Nerd, der niemandem auffällt.
Bis Lora im letzten Jahr an seine Highschool wechselt und ihn aus unerklärlichen Gründen auserwählt.
Sie teilen ein Geheimnis, das niemand wissen darf.
Und alles scheint zu funktionieren, bis Matan mehr will ... bis Matan Lora will. Und zwar ganz.

Meine Meinung:
Um es in den Worten der Autorin zu sagen dieses Buch ist der abgefuckte reinste Wahnsinn „smile“-Emoticon
Ich habe schon ewig nicht mehr soviel gelacht und dazu noch mit Tränen in den Augen.
Ich finde dieses Buch einfach umwerfend.
Es ist faszinierend mal ein Buch aus der Sicht eines männlichen Protas zu lesen.
Man erlebt von neuem die Highschool.
Auf der einen Seiten sind die coolen Sportler und auf der anderen Seite die Nerds.
Wer kennt dies nicht? Ich denke ein jedermann von uns kann sich an seine Schulzeit erinnern oder?
In diesem Buch wird aus dem Blickwinkel des Nerds erzählt.
Lora bringt Matan´s gute sowie auch schlechten Seiten zum Vorschein. Sie hilft ihm sich weiter zu entwickeln.

Ob jedoch am Ende ins Negative oder ins Positive?

Hmmm... das werde ich euch nicht verraten „wink“-Emoticon
Das solltet ihr alle für euch selbst herausfinden.

Fazit:
ich habe meine Zeit genossen mit Matan und Lora.
Jeder einzelne Character hat mir oftmals ein grinsen oder ein schmunzeln ins Gesicht gezaubert, auch wenn ich bei einigen selbstzweifeln von Matan öfter einmal leicht genervt die Augen verdrehen musste.
Jedoch ist dieses Werk einfach super „smile“-Emoticon

Dieses Buch ist für all diejenigen unter euch, die auf einen frechen und spritzigen Humor stehen

Ich hoffe ich werde noch einige Gelegenheiten haben etwas von dieser Autorin zu lesen. Denn ich mag ihren Schreibstil total „smile“-Emoticon